Spiele von Mattel

S.O.S. Affenalarm

Von Mattel Games

Kurze Inhaltsbeschreibung:

„S.O.S. Affenalarm“ besteht aus einer dreidimensionalen, durchsichtigen Palme, Affen und bunten Stäben. Bei diesem Geschicklichkeitsspiel werden die Stäbe, auf denen Affen sitzen, aus den Löchern gezogen. Die Spieler versuchen, dass dabei so wenig Affen wie möglich herausfallen. Der Spieler, bei dem die wenigsten Affen aus der Palme gepurzelt sind, hat gewonnnen.

Soziale und personale Entwicklung
Durchhaltevermögen/Geduld
Selbstvertrauen
Umgang mit eigenen Emotionen
Umgang mit Emotionen anderer
Regelakzeptanz
Kognitive Entwicklung
Aufmerksamkeit/Konzentration
Planungsfähigkeit
Logisches Denken
Strategisches Denken
Problemlösefähigkeit
Sprache: Wortschatz
Reaktionsschnelligkeit
Visuell-räumliche Wahrnehmung
Motorische Entwicklung
Auge-Hand-Koordination
Feinmotorik

Wir empfehlen den Einsatz:

Im Unterricht
In der Betreuungszeit
In Kooperation KiGa/GS
In der Freiarbeit/im Wochenplan
In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen:

Ein Geschicklichkeitsspiel, das zusammen Spaß macht. Durch die Dreidimensionalität des Spielfelds (der Palme) wird bei S.O.S Affenalarm der mehrperspektivische Blick geschult.

Geeignet ab 5 Jahren
Für 2–4 Spieler
Spieldauer: beliebig
Die Anleitung ist leicht verständlich.

Scrabble Junior

Von Mattel Games

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Das Spiel „Scrabble Junior“ ermöglicht durch den doppelseitig bedruckten Spielplan zwei unterschiedliche Spielvarianten für verschiedene Altersstufen. Auf dem Spielplan der Stufe 1 können Spieler der Altersstufe 5 bis 7 Jahren Buchstaben zu Wörtern bilden. Illustrationen auf dem Spielplan zeigen die Wörter, die gebildet werden müssen. Die Spielvariante der Stufe 2 ermöglicht Spielern ab 7 Jahren, eigene Wörter zu bilden, die auf dem Spielplan abgelegt werden. Auf bestimmten farbigen Feldern gibt es extra Punkte.

Soziale und personale Entwicklung
Durchhaltevermögen/Geduld
Selbstvertrauen
Kritikfähigkeit
Regelakzeptanz
Kommunikationsfähigkeit
Fantasie
Kognitive Entwicklung
Aufmerksamkeit/Konzentration
Planungsfähigkeit
Strategisches Denken
Problemlösefähigkeit
Kreativität
Sprache: Wortschatz
Wissenszuwachs
Motorische Entwicklung
Auge-Hand-Koordination
Feinmotorik

Wir empfehlen den Einsatz:

Im Unterricht
In der Betreuungszeit
In Kooperation KiGa/GS
In der Freiarbeit/im Wochenplan
In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen:

Geeignet ab 5 Jahren
Für 2–4 Spieler
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Die Anleitung ist verständlich.

Hau den Maulwurf

Von Mattel Games

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Das temporeiche Spiel kann alleine oder zu zweit gespielt werden. Ziel ist es, so viele aufleuchtende Maulwürfe mit dem Hammer zu erwischen, wie nur möglich. In der Duellvariante gilt es, die Maulwürfe in der eigenen Farbe zu treffen. Bonuspunkte gibt es, wenn der Maulwurf in der Mitte mit dem Hammer geschlagen wird, sobald die entsprechende Farbe des Spielers aufleuchtet. Zusätzlich zu den aufleuchtenden Lichteffekten gibt es auch begleitende Soundeffekte. Es werden 3 x AA Batterien (LR06) benötigt. Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Geeignet ab 4 Jahren
Für 1–2 Spieler
Spieldauer: ca. 10 Minuten

UNO Extreme

Von Mattel Games

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Zu den bekannten Karten aus dem klassischen UNO-Spiel verfügt „UNO Extreme“ zusätzlich noch über einen Kartenwerfer, der bei speziellen Aktionskarten, Strafen oder Nicht-Ablegen gedrückt werden muss. Dabei können unvorher- sehbar beliebig viele oder auch gar keine Karten ausgeworfen werden. Dies macht das klassische UNO-Kartenspiel noch spannender. Das Spiel kann entweder bei einem bestimmten Punktestand oder beim Ablegen aller Karten beendet werden.

Soziale und personale Entwicklung
Durchhaltevermögen/Geduld
Selbstvertrauen
Umgang mit eigenen Emotionen
Umgang mit Emotionen anderer
Regelakzeptanz
Kognitive Entwicklung
Aufmerksamkeit/Konzentration
Planungsfähigkeit
Strategisches Denken
Mathematisches Verständnis
Reaktionsschnelligkeit
Visuelle Wahrnehmung
Motorische Entwicklung
Auge-Hand-Koordination
Feinmotorik

Wir empfehlen den Einsatz:

Im Unterricht
In der Betreuungszeit
In Kooperation KiGa/GS
In der Freiarbeit/im Wochenplan
In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen:

Für den Kartenwerfer sind 3 C-Batterien erforderlich, die nicht enthalten sind.

Geeignet ab 7 Jahren
Für 2–10 Spieler
Spieldauer: beliebig

Phase 10

Von Mattel Games

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Beim Kartenspiel „Phase 10“ geht es darum, zehn verschiedene Phasen erfolgreich abzuschließen. Jede Phase birgt eine andere Herausforderung – zum Beispiel das Auslegen von zwei Drillingen, einer Siebenerfolge oder sieben Karten derselben Farbe. Das Besondere dabei: Die Phasen müssen in einer festgelegten Reihenfolge abgeschlossen werden. Verschiedene Joker- und Aktionsideen helfen den Spielern, die Aufgaben möglichst schnell zu erfüllen. Wer zuerst alle zehn Phasen bewältigt hat, gewinnt das Spiel.

Soziale und personale Entwicklung
Durchhaltevermögen/Geduld
Selbstvertrauen
Kommunikationsfähigkeit
Regelakzeptanz
Kritikfähigkeit
Kognitive Entwicklung
Aufmerksamkeit/Konzentration
Planungsfähigkeit
Strategisches Denken
Problemlösefähigkeit
Motorische Entwicklung
Auge-Hand-Koordination
Feinmotorik

Wir empfehlen den Einsatz:

Im Unterricht
In der Betreuungszeit
In Kooperation KiGa/GS
In der Freiarbeit/im Wochenplan
In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen:

Für den Kartenwerfer sind 3 C-Batterien erforderlich, die nicht enthalten sind.

Geeignet ab 7 Jahren
Für 2–6 Spieler
Spieldauer: ca. 15–45 Minuten
Die Anleitung ist verständlich.

SKIP-BO

Von Mattel Games

Kurze Inhaltsbeschreibung:

„SKIP-BO“ ist ein Kartenspiel, das sich gut für Kindergruppen eignet. Sein Spielreiz liegt in einem Gleichgewicht von Strategie und Glück, das den Spieler zum Sieg führt. Dabei bewegt sich der Spielverlauf auf mehreren Ebenen: den Handkarten, den vier Ablagestapeln, den vier Hilfsstapeln sowie den 20–30 Karten auf dem Kartenstock vor jedem Spieler, die es schnellstmöglich abzulegen gilt!

Soziale und personale Entwicklung
Durchhaltevermögen/Geduld
Selbstvertrauen
Umgang mit eigenen Emotionen
Umgang mit Emotionen anderer
Regelakzeptanz
Kritikfähigkeit
Kognitive Entwicklung
Aufmerksamkeit/Konzentration
Planungsfähigkeit
Strategisches Denken
Mathematisches Verständnis
Sprache: Wortschatz
Sprache: Grammatik
Motorische Entwicklung
Auge-Hand-Koordination
Feinmotorik

Wir empfehlen den Einsatz:

Im Unterricht
In der Betreuungszeit
In Kooperation KiGa/GS
In der Freiarbeit/im Wochenplan
In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen:

Das Spiel verlangt volle Aufmerksamkeit.

Geeignet ab 7 Jahren
Für 2–6 Spieler
Spieldauer: ca. 15–45 Minuten
Die Anleitung ist verständlich.

Mister Pups

Von Mattel Games

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Bei diesem Kartenspiel geht es darum, Mister Pups und seinen Blähungen zu entkommen: Jeder Spieler erhält zu Beginn des Spiels drei Karten. Wer eine Zahlenkarte spielt, drückt Mister Pups so oft, wie auf der abgelegten Karte angezeigt wird. Wenn ein Pups ertönt, scheidet der Spieler aus. Aktionskarten wie die Aussetzen- oder Retourkarte sorgen für Abwechslung. Der Spieler, der am Ende übrig bleibt, gewinnt das Spiel.

Geeignet ab 5 Jahren
Für 2–6 Spieler
Spieldauer: beliebig