Partner

HASBRO

Der US-amerikanische Spielwarenhersteller Hasbro hat mit seiner Erfolgsgeschichte ein kleines Familien unternehmen zu einem internationalen Weltkonzern entwickelt. Bereits seit der Gründung 1923 bestehen der Wunsch und das Ziel darin, Freude am Spielen zu vermitteln. Die Produkte von Hasbro fördern das kreative Spielen und das gemeinschaftliche Miteinander.

Als Basis der Arbeit von Hasbro gelten globale Grundsätze, die hohe ethische Prinzipien und Verhaltens regeln in den Vordergrund stellen. Selbstverständlich werden Produktsicherheit und Qualitätsmanagement groß geschrieben.

www.hasbro.de

KOSMOS

KOSMOS zählt zu den erfolgreichsten Spieleverlagen weltweit. Mit „Die Siedler von Catan“, „Ubongo“ oder „Einfach Genial“ hat das Stuttgarter Traditionsunternehmen vielfach ausgezeichnete Klassiker und weltweit bekannte Marken im Programm. Preisgekrönte Kinderspiele wie „Monsterfalle“ und beliebte Fantasyspiele wie das kooperative Spiel „Die Legenden von Andor“ runden das breite Brettspielportfolio ab. Im Bereich Experimentierkästen setzt das Stuttgarter Medienunternehmen seit fast 100 Jahren ebenfalls immer wieder neue Maßstäbe.

In der Entwicklung seiner Produkte legt KOSMOS großen Wert auf eine hohe Qualität in Ausstattung, Design sowie auf inhaltliche Kompetenz und Nachhaltigkeit. Das KOSMOS Qualitätsversprechen gilt sowohl für den Bereich Spielware als auch für das umfangreiche Ratgeberprogramm und die Kinder- und Jugendbücher, die ebenfalls bei KOSMOS erscheinen, darunter sehr bekannte Reihen wie „Die drei ???“.

www.kosmos.de

RAVENSBURGER

Das blaue Dreieck ist ein Gütezeichen und eine geschätzte Marke mit hohem Bekanntheitsgrad, vor allem in Deutschland. Dahinter steht ein Familienunternehmen, das sich Werten verpflichtet fühlt, die heute immer wichtiger werden. Spiele, Bücher und Beschäftigungsangebote von Ravensburger bieten Spaß und Sinn, bilden Herz und Geist. Sie vermitteln damit Werte, die unsere Gesellschaft braucht: Freude, Bildung und Gemeinsamkeit. Mit lustigen Kinderspielen lernen Kinder vorauszudenken und zu verlieren und üben ganz nebenbei, Regeln einzuhalten. Beschäftigungsprodukte und Puzzles fördern Konzentration, Fantasie und Freude am Selbermachen.

Ravensburger bietet hohe inhaltliche Qualität. Die Produkte schöpfen aus gewachsener Erfahrung und aktuellen Erkenntnissen, aus Können und Wissen. Ravensburger bietet hohe materielle Qualität. Sorgfalt und Hingabe bestimmen Entwicklung und Herstellung der Produkte, die zudem nach strengen Qualitäts- und Sicherheitskriterien kontrolliert werden. Und: Ravensburger übernimmt Verantwortung auch über die Produktion hinaus. Zum Beispiel mit der gemeinnützigen „Stiftung Ravensburger Verlag“.

www.ravensburger.de

HUCH!

Spiele, die anders sind ... HUCH! & friends wurde 2004 im bayerischen Günzburg gegründet. Innerhalb kurzer Zeit hat sich der Verlag mit innovativen Lern-, Strategie- und Gesellschaftsspielen sowie Kommunikationsspielen mit neuartigen Mechanismen in der Spielewelt etabliert und ein ganz eigenes Profil geschaffen. Preise wie der „Toy Award“, das „Kinderspiel des Jahres“ oder der „Deutsche Spiele Preis“ zeichnen inzwischen viele der Produkte aus.

Aus Freude am Spielen, an Kreativität und Design und dem Interesse an neuen Trends bringt HUCH! & friends Spiel-Innovationen auf den Markt, die lange Spaß machen!

http://www.hutter-trade.com/

AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

„Tolle Spiele aus guten Ideen“… unter diesem Motto bringt der im hessischen Dietzenbach ansässige Spieleverlag seit 1980 Brett- und Kartenspiele auf den Markt. Bekannt wurde AMIGO vor allem durch das beliebte Familienspiel HALLI GALLI. Für das erste im Verlag veröffentlichte Brettspiel „Elfenland“ folgte die Auszeichnung „Spiel des Jahres“.

Neben den erfolgreichen Klassikerreihen wie HALLI GALLI, 6 nimmt!, Bohnanza oder Wizard, hat AMIGO sein Produktsortiment durch verschiedene Sammelkartenspiele erweitert und führt bundesweite Spiele-Events und Turniere durch.

www.amigo-spiele.de

Mattel Games

Der internationale Spielzeughersteller Mattel inspiriert seit 1945 die kleinen und großen Kinderträume. Zu den weltweit bekannten Marken zählen u.a. Barbie, Fisher Price und Hot Wheels. Im klassischen Gesellschaftsspielbereich ist Mattel vor allem durch die Spiele UNO, Phase 10, Skip-Bo, Scrabble und Blokus bekannt.

Weltweit beschäftigt das Unternehmen mehr als 31.000 Menschen, die Produkte in mehr als 150 Länder verkaufen.

www.mattel.de

VEDES

„vedes. Kommt in den besten Familien vor.“ Dieser Claim wird von 1.050 Spielwarenhändlern in acht Ländern Europas tagtäglich aufs Neue mit Leben gefüllt. Sie sind echte Experten vor Ort. Ihr Fachgebiet: die Familie mit all ihren Facetten und in jeglicher Konstellation. Das unternehmerische Credo der VEDES basiert auf einem hohen Qualitäts- und Serviceversprechen: Das hochwertige Sortiment lässt keine Wünsche offen, denn hier finden Groß und Klein alles rund um Spiel, Freizeit und Familie, was das Herz begehrt. Alle wichtigen und namhaften Spielwarenhersteller sind mit ihren Produkten vertreten. Spezielle Themenwelten für den Plüsch-, Holz-, Kreativ- und Schul-Bereich, Modellbahn- und Buchabteilungen sowie moderne Trend-, Multimedia- und Girlie-Shops runden das Angebot ab. Außerdem punkten die angeschlossenen Fachgeschäfte durch ihre Kundennähe, die hohe Motivation ihrer Mitarbeiter sowie die regionale Ausrichtung ihres Angebots.

Service wird bei VEDES groß geschrieben: Standardleistungen wie kostenlose Geschenkverpackung und Versand- und Aufbauservice gehören ebenso zum Selbstverständnis wie die Erfüllung von Sonderwünschen. Das fachkundige Personal nimmt sich Zeit, auf Kunden einzugehen und individuell zu beraten. Der Kunde bleibt kein „anonymes Wesen“, sondern beeinflusst durch seine Wünsche und Interessen entscheidend das Sortiment.

VEDES
Europas führende Verbundgruppe für Spiel, Freizeit & Familie
1904 in Leipzig gegründet
1.150 Geschäfte in acht Ländern Europas
www.vedes.com

Deutsche Verband der Spielwarenindustrie e.V.

Der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie e.V. (DVSI) vertritt die Interessen von über 230 Herstellern, Händlern und Verlagen in Deutschland. In einer Branche, die im Jahr 2013 insgesamt 2,67 Milliarden Euro umsetzte und ca. 11.000 Menschen einen Arbeitsplatz bot, steht der DVSI für mehr als 80 Prozent der Spielwaren in Deutschland.

Charakteristisch für die deutsche Spielwarenindustrie ist ihre enorme strukturelle Vielfalt. Mittelständische und teilweise nach wie vor familiengeführte Unternehmen machen den Großteil der Branche aus; rund zwei Drittel aller DVSI-Mitgliedsunternehmen haben eine Belegschaft von bis zu 100 Mitarbeitern. Gleichzeitig gehören dem Verband eine Reihe großer, namhafter und weltbekannter Herstellern an.

Hinzu kommt eine große regionale Vielfalt der Spielwarenbranche, denn die Mitglieder des DVSI sind in allen Teilen Deutschlands angesiedelt. Regionale Schwerpunkte finden sich insbesondere in Franken, Schwaben sowie im Rhein-Main-Gebiet und in Sachsen.

Ziel des DVSI ist die Wahrung und Vertretung der Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Der Verband fördert den Wert des Spielens als wichtigen Teil der kindlichen Entwicklung und des familiären Zusammenlebens und will hohe Standards für die Qualität und Sicherheit von Spielzeug sicherstellen.

www.dvsi.de