Spiele von KOSMOS

CATAN Junior

Von KOSMOS

Kurze Inhaltsbeschreibung:

In der Juniorversion von „CATAN – Das Spiel“ besiedeln die Kinder die catanischen Inseln als Piraten und errichten ihre Piratenlager. Mit ihren Schiffen segeln sie los, um auf anderen Inseln weitere Piratenlager zu bauen. Dafür werden verschiedene „Dies und Das“ Plättchen wie Holz, Wolle, Ananas und Säbel benötigt. Wer seine Piratenlager clever platziert, bekommt mit etwas Würfelglück schnell alles für seine Schiffe und Lager zusammen. Wer als Erstes sieben Piratenlager gebaut hat, gewinnt das Spiel.

Soziale und personale Entwicklung
Durchhaltevermögen/Geduld
Selbstvertrauen
Umgang mit eigenen Emotionen
Umgang mit Emotionen anderer
Regelakzeptanz
Fantasie
Kommunikationsfähigkeit
Kognitive Entwicklung
Aufmerksamkeit/Konzentration
Planungsfähigkeit
Logisches Denken
Strategisches Denken
Problemlösefähigkeit
Kreativität
Mathematisches Verständnis
Visuell-räumliche Wahrnehmung
Motorische Entwicklung
Auge-Hand-Koordination
Feinmotorik

Wir empfehlen den Einsatz:

Im Unterricht
In der Betreuungszeit
In Kooperation KiGa/GS
In der Freiarbeit/im Wochenplan
In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen:

Diese Variante von „CATAN – Das Spiel“ ist auch gut für jüngere Spieler geeignet, da der Spielverlauf viel von Glück und nur wenig vom taktischen Vorgehen abhängt. Vorteilhaft ist außerdem, dass das Spiel sowohl zu zweit als auch mit mehreren Spielern gespielt werden kann.

Geeignet ab 6 Jahren
Für 2–4 Spieler
Spieldauer ca. 20 Minuten
Die Anleitung ist verständlich.

Können Schweine fliegen?

Von KOSMOS

Kurze Inhaltsbeschreibung:

In jeder Runde ziehen die Spieler eine Tierkarte und versuchen, so schnell wie möglich ihre Chips auf die offen ausgelegten Merkmalskarten zu legen, die zu dem Tier passen. Sind alle Chips verteilt oder kennen die Spieler keine weiteren Merkmale mehr, werden die Merkmale mithilfe des Spielhefts kontrolliert. Für jede richtige Antwort darf die eigene Spielfigur um ein Feld weitergezogen werden.

Soziale und personale Entwicklung
Durchhaltevermögen/Geduld
Selbstvertrauen
Umgang mit eigenen Emotionen
Umgang mit Emotionen anderer
Regelakzeptanz
Fantasie
Kommunikationsfähigkeit
Umgang mit Stress
Kognitive Entwicklung
Aufmerksamkeit/Konzentration
Planungsfähigkeit
Logisches Denken
Problemlösefähigkeit
Kreativität
Sprache: Wortschatz
Visuell-räumliches Denken
Wissenszuwachs
Reaktionsschnelligkeit
Motorische Entwicklung
Auge-Hand-Koordination
Feinmotorik

Wir empfehlen den Einsatz:

Im Unterricht
In der Betreuungszeit
In Kooperation KiGa/GS
In der Freiarbeit/im Wochenplan
In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen:

Im Begleitheft finden sich viele weitere Informationen über die Tiere, sodass auch ältere Kinder und Erwachsene viel Neues und auch Überraschendes lernen können.

Geeignet ab 5 Jahren
Für 2–4 Spieler
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Die Anleitung ist verständlich, bedarf jedoch zu Beginn des Spiels, besonders bei jüngeren Kindern, der Unterstützung von Erwachsenen, da viele Informationen erlesen werden müssen.

Ubongo

Von KOSMOS

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Inhalt des Spiels ist es, möglichst schnell verschiedene geometrische Formen auf einen vorgegebenen Grundriss zu legen. Dabei gibt es jeweils nur eine Lösung, wie die Teile passend zusammengelegt werden können. Alle Spieler spielen gleichzeitig gegen eine Sanduhr. Wer am schnellsten herausgefunden hat, wie die Teile zu kombinieren sind, wird mit bunten Edelsteinen belohnt.

Soziale und personale Entwicklung
Selbstvertrauen
Umgang mit eigenen Emotionen
Umgang mit Emotionen anderer
Regelakzeptanz
Kognitive Entwicklung
Aufmerksamkeit/Konzentration
Planungsfähigkeit
Logisches Denken
Strategisches Denken
Problemlösefähigkeit
Mathematisches Verständnis
Visuell-räumliches Denken
Reaktionsschnelligkeit
Motorische Entwicklung
Auge-Hand-Koordination
Feinmotorik

Wir empfehlen den Einsatz:

Im Unterricht
In der Betreuungszeit
In Kooperation KiGa/GS
In der Freiarbeit/im Wochenplan
In Bewegungszeiten/in der Pause

Anmerkungen:

„Ubongo“ ist nicht nur ein Denkspiel. Das Gewinnen hängt nicht allein von der Leistung, sondern auch vom Glück ab. Der Reiz des Spiels besteht im Lösen der Aufgabe und wird durch das afrikanische Design verstärkt.

Geeignet ab 8 Jahren
Für 2–4 Spieler
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Die Anleitung ist leicht verständlich und beinhaltet sehr viele Details.

Rumms

Von KOSMOS

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Drachen- gegen Löwenritter: Ziel des turbulenten Aktionsspiels ist es, den gegnerischen König aus dem Spiel zu „schnippen“. Zwei Spieler oder Teams stehen sich auf dem Spielfeld gegenüber und wählen ihre Strategie und Truppen aus. Die Burgbesitzer schnippen abwechselnd ihre Würfel, mit dem Ziel, möglichst viele Würfel des Gegners abzuräumen. Wer den gegnerischen König zuerst von der Spielmatte schnippt, gewinnt!

Geeignet ab 7 Jahren
Für 2–4 Spieler geeignet
Spieldauer: ca. 20 Minuten

Drecksau

Von KOSMOS

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Bei diesem tierischen Kartenspiel ist Matsch die halbe Miete! Ziel des Spiels ist es, alle seine Schweine in Matsch-Schweine zu verwandeln. Zu Beginn des Spiels hat jeder Spieler drei Karten mit sauberen Schweinen vor sich liegen. Durch unterschiedliche Aktionskarten kann er im Laufe des Spiels seinen eigenen Schweinen zu Matsch verhelfen, sie vor Putzangriffen seiner Mitspieler schützen oder aber die Schweine seiner Mitspieler wieder sauber putzen. Wer nur noch Drecksäue vor sich liegen hat, gewinnt das Spiel.

Geeignet ab 7 Jahren
Für 2–4 Spieler
Spieldauer: ca. 10 Minuten